Kategorie cartel

E-BOOK-PREISABSPRACHE: Apple scheitert endgültig mit Berufung

08.03.2016 13:25, Michael Schäfer Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat das Urteil aus der zweiten Instanz in Bezug auf Preisabsprachen bei E-Books gegen Apple bestätigt. Damit findet nun eine fast vier Jahre andauernde Rechtsstreitigkeit ein Ende, mit der ein Vergleich um die Zahlung von 450 Millionen US-Dollar rechtskräftig wird. Im April 2012 wurde vom […]

Occupy Bohemian Grove will Geheimtreffen entlarven

Neben dem jährlichen Treffen der Bilderberger, gibt es noch eine andere geheime Veranstaltung der Elite, nämlich das Bohemian Grove. Dabei handelt es sich um ein 11 Quadratkilometer grosses Waldgebiet in der Gegend um Monte Rio, Kalifornien, wo sich bis zu 2’000 der ausschliesslich männlichen Mitglieder des „Bohemian Club“ seit 1899 treffen, welche vornehmlich aus der […]

Afghanistan und die Drogen: Verteidigt die NATO am Hindukusch das größte Geschäft der Welt?

Es war ein Silvesterkracher der besonderen Güte: Zum Jahreswechsel lief die Meldung über die Nachrichtenticker, das NATO-Einheiten am Hindukusch höchst unsaubere Geschäfte betrieben. »Die britischen Militärkräfte in Afghanistan sollen in den Drogenhandel des Landes verwickelt sein«. Das sagte der Berater des afghanischen Präsidenten Karsai, Waezi. »Es gebe Beweise dafür, dass die englischen Truppen in der […]

geschichte der glühbine und sonstiger sachen die schnell kaputtgehen

Phöbuskartell aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Das Phöbuskartell bezeichnet ein Gebiets-, Normen– und Typenkartell, das nachweislich im Zeitraum zwischen 1924 und 1941 bestand und aus den international führenden Glühlampenherstellern zu dieser Zeit zusammengesetzt war. Ziel war offensichtlich, den technisch bedingten Kompromiss zwischen hoher Lebensdauer und hoher Lichtausbeute von Glühlampen zugunsten höherer Verkaufszahlen festzulegen. Der Name […]