DIESE AUTOMATEN IN WIEN KÖNNEN DEIN FORTGEH-LEBEN RETTEN

von Fredi Ferkova

Diesen Traum gibt es bei der Thaliastraße. Foto von Michael Zehetner.

Das hier ist kein Clickbait. Das ist eine Wahrheit, die ich gleich belegen werde. Wien muss ja bekanntlich mit Geschäftszeiten auskommen, die für junge Menschen unchristlich sind. Du willst ein Bier nach 21:00 Uhr? Tja, da hast du Pech mein Lieber. Du willst ein T-Shirt nach 22:00 Uhr? Nicht hier in Wien. Du willst Seeds zum Anbauen kaufen und zwar nach dem Fortgehen? Weil du jetzt Liebe im Herzen trägst und da bekanntlich die besten Pflanzen gedeihen? Auch da sagt Wien einfach Nein. Also fast. Nicht ganz.

Eine Übersicht der Automaten. Links oben kann man eine Liste aufklappen. You’re Welcome.

Denn es gibt Rettung: Für alle, die schon immer Kleidung, Seeds und einen leckeren Laib Brot kaufen wollten, gibt es in Wien paar richtig nice Automaten. Wir spielen jetzt das Fortgeh-Spiel zusammen durch. Achtung: Ich habe ganz viele Hinweise auf verschiedenste Automaten bekommen. Ich schreibe alle rein, die ich auch im Internet oder Real Life nachrecherchieren konnte. Allerdings konnte ich nicht bei jedem nachschauen, ob sie auch noch wirklich existieren. Oder funktionieren. Die mit Foto, die funktionieren und existieren mal fix. Die anderen ziemlich sicher auch. Aber keine Schimpftirade, wenn sie doch funktionsuntüchtig sind.

KLEIDUNG

Geldbörsen, Glitzerkappen und Gürtel. Alles was das besoffene Herz begehrt. Foto von Alina Sparr.

Das Polyklamott ist ein Second-Hand-Geschäft in der Hofmühlgasse 6. Wenn man also nichts zum Anziehen findet, dann kann bei der U4 Pilgramgasse aussteigen und sich einkleiden. Je nach Jahreszeit bietet der Automat verschiedene Kleidungsstücke an. Ist schon auch mal ein ganzes Outfit dabei. Wer sich geschwind auf https://www.adidasrunnersvienna.com/ registriert, der profitiert vom Adidas-Schuhausborg-Automaten. Der ist beim Donaukanal, direkt beim Badeschiff. 24 Stunden umsonst coole Laufschuhe—ist gerade eh cool. Also Party mit Turnschuhen. Ein Sonnenbrillenautomat wurde im MQ gesichtet, ein Regenschirmautomat am Schottentor. Und wenn wir schon bei den Accessoires sind: Ein Handycover-Automat befindet sich in der Jasomirgottstraße im ersten Bezirk und in der Mariahilferstraße beim La Stafa. Zwar nicht zugehörig in dieser Reihe, weil ich ja nur Automaten aufzähle, die wirklich immer erreichbar sind, aber trotzdem lustig und bezeichnend: Im Volksgarten gibt es einen Ballerina-Automaten. Haha.

VORGLÜHEN

Im 20. Bezirk gibt es auf der Jägerstraße einen Automaten, der Bier hat. Viel Bier. Foto von der Autorin.

Bier und Papers sind das A und O eines glücklichen und vitalen Wieners. Die gute Laune steht und fällt mit diesen beiden Items. Und das wissen auch scharfsinnige Automatenmacher, auch bekannt als Trafikanten und Greißler. Warum man nicht in jedem Getränkeautomaten Bier kaufen kann und warum nicht in jedem Tschickautomaten Papers sind, bleibt ein Rätsel der Wiener Menschheit. Papers, Filter, Tabak, Feuerzeuge und Parkscheine gibt es zum Beispiel in der Schottenfeldgasse 91 bei der Trafik Myslivec. Bei der U4 Hietzing wurde ein ähnlich gut ausgestatteter Automat gesichtet. Bier gibt es schon öfters—zum Beispiel in der Lerchenfelderstraße oder in der Tivioligasse. Im nobelsten Bezirk Wiens, in der Sieveringerstraße im 19., soll es sogar einen Wein-Automaten geben, aber Angaben ohne Gewähr. In der Siebensterngasse, direkt beim Eingang zum Siebensternbräu, kann man auch zu jeder Uhrzeit undganz ohne menschlichen Kontakt sein Bier holen. Und wer in der Nähe von Spittelau fort ist: In der Jägerstraße, unweit der U4 Station Friedensbrücke, gibt es einen Bierautomaten. Ziemlich direkt bei dem Taxistand. Und bei der U6 Station Thaliastraße gibt es das Automaten Paradies—hier findest du alle Snacks und Getränke, die dein betrunkener Körper braucht.

FÜR DANACH

 

Auf der Margartenstraße hat die Apotheke zum Einhorn einen Automaten, der alles hat, was du nach einer Nacht brauchst. Ob Kopfwehmittel oder Gummis—dein Erfolg alleine entscheidet. So einen Apotheken-Automat findet man auch in der Maroltingergasse und auf der Linzer Straße. Auch nicht schlecht: Die Bäckerei Felzl bietet mit dem Brotautomaten in der Schottenfeldgasse 24 Stunden am Tag Brot an. Wer braucht Döner, wenn er herzhaft in einen Leib Brot reinbeißen kann. Und wem der Reifen geplatzt ist, also der Fahrradreifen, der bekommt seinen Fahrradschlauch im Automaten bei der Siebensterngasse Ecke Kirchengasse.

 

CRAZY SHIT—FÜR AB DREI PROMILLE

Bücher gibt es im MQ. Dort gibt es auch einen Blumenautomaten, einen Sonnenbrillenautomaten und einen Comicautomaten. Gott behüte das MQ. Foto von Michael Zehetner.

Während deines Rausches solltest du dir folgende Dinge unbedingt kaufen: Bitcoins am Hauptbahnhof (hat durchgehend offen). In der Burggasse kann man sich Seeds kaufen—also Samen für künftige Marihuana-Pflanzen. Wer also Bock hat Hobbygärtner zu werden, muss nicht auf die Geschäftszeiten warten. Man kann jetzt direkt um drei Uhr nachts seine kriminelle oder selbstversogende Laufbahn starten. Wer vor seiner Grow-Karriere schon solche Paranoia verspürt, dass er zum Kauf von Samen einen Automaten braucht, der sollte es vielleicht lieber ganz lassen. Die Wartezeit, bis die Pflanze gedeiht, verkürzt dir der Comic-Automat im MQ. Beziehungsweise: Es gibt da auch einen Bücherautomaten. Auch gut: Kamerazubehör-Automat in der Neubaugasse. Solltest du also besoffen dein Objektiv anbauen oder gar deine Speicherkarte vergessen, brauchst du nicht deine hipsteresken Partyfotos beweinen. Du kannst dir alles jederzeit nachkaufen. Und deine wachsenden Seeds fotografieren.

Folgt Fredi auf Twitter: @schla_wienerin

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.

Quelle:  http://noisey.vice.com/alps/blog/automaten-in-wien?utm_source=viceFBalps

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: