AfD-Jugend: Solidarität mit Akif Pirinçci

A8

Der Buchautor Akif Pirinçci wird gerade in beispielloser Weise medial, gesellschaftlich und beruflich regelrecht hingerichtet. Seit der Büchverbrennung der Nazis und deren Verbot missliebiger Autoren hat es das in Deutschland nicht mehr gegeben. Nachdem die Großhändler bzw. Händler KNV, Libri, Thalia und Umbreit die Zusammenarbeit mit Akif beendet hatten, nahm auch der Buchgroßhändler Amazon das komplette Akif-Programm aus dem Sortiment. Deutschland von Sinnen! Die AfD-Jugend zeigt jetzt öffentlich Solidarität mit Akif und kündigt sämtliche Geschäftsbeziehungen mit Amazon auf.

(Von Michael Stürzenberger)

Das Handelsblatt berichtet:

Die Jugendorganisation der rechtpopulistischen Partei Alternative für Deutschland (AfD), Junge Alternative (JA), hat sich mit dem Skandal-Autor Akif Pirinçci solidarisiert. Anlass ist, dass nach Pirinçcis heftig umstrittener Pegida-Rede in Dresden nun auch Amazon, Buch-Großhändler und Buchketten reagiert und Konsequenzen gezogen haben. Der JA-Vorstand reagierte mit scharfer Kritik und zog seinerseits Konsequenzen.

Man werde sämtliche Geschäftsbeziehungen zu Amazon beenden, heißt es in einer am Freitag verbreiteten Pressemitteilung. „Wir haben uns „Verstand statt Ideologie“ auf die Fahne geschrieben, da können wir nicht mit Leuten zusammenarbeiten, die aus billigem Opportunismus heraus, die Meinungsfreiheit in Deutschland untergraben“, sagte der Bundesvorsitzende Sven Tritschler.

Außerdem ist im Handelsblatt zu lesen, dass auch das AfD-Bundesvorstandsmitglied Julian Flak diesen Schritt befürwortet.

akif

Akifs Rede bei Pegida Dresden mag vor dieser großen Kulisse etwas unpassend, teilweise zu scharf in den Formulierungen, bisweilen obszön und insgesamt etwas langatmig gewesen sein. Aber dass er jetzt deswegen existentiell vernichtet werden soll, die versammelte Medien- und Politikermeute ihm ungeheuerliche Sachen unterstellt und den Inhalt seiner Rede komplett verdreht, ist schlicht und ergreifend himmelschreiendes Unrecht. Daher hat bei der gestrigen Pegida Nürnberg-Veranstaltung auch Organisationsleiter Gernot Tegetmeyer, der Akif Pirinçci auf der letztjährigen Frankfurter Buchmesse persönlich kennenlernte, seine Solidarität zu ihm ausgedrückt:

Ich konnte Akif ebenfalls persönlich anläßlich der Aufzeichnung seineslegendären Auftritts bei Dr. Proebstl kennenlernen und teile Gernots Einschätzung dieses sympathischen Patrioten, der mit seinem Buch „Deutschland von Sinnen“ und seinen schnörkellosen Artikeln über den Asyl-Irrsinn und die Islamisierung viel Aufklärungsarbeit verrichtet hat. Daher schließe ich auch mich ausdrücklich der Solidarität mit Akif an:

Wir wissen schließlich, dass vielen von uns, die sich in der Sache engagieren, massiv Unrecht zugefügt wird. Daher ist Solidarität und Zusammenhalt für unseren noch kleinen Haufen der wackeren Mohikaner extrem wichtig. Wer Akif unterstützen möchte, kann beim Antaois-Verlag von Götz Kubitschek das eine oder andere seiner Bücher bestellen. Anbei einige Fotos der Pegida-Veranstaltung in Nürnberg, zu der immerhin 150 Bürger kamen:

 

A1

A3

A7

A2

A6

A4

Für den kommenden Samstag, den 31. Oktober plant Organisationsleiter Gernot Tegetmeyer den bisher längsten Spaziergang durch Nürnberg. Ed aus Utrecht hat seine Teilnahme bereits angekündigt. Hier noch Gernots und meine Rede bei der gestrigen Schlußkundgebung:

 

Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unserePolicy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Quelle:  http://www.pi-news.net/2015/10/afd-jugend-solidaritaet-mit-akif-pirincci/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: